Gesellschafter der GmbH

Gesellschafter der GmbH sind alle Personen, die einen oder mehrere Geschäftsanteile der GmbH halten.

In der Regel - wesentliche Ausnahme sind Treuhandverhältnisse und nicht aktualisierte Unterlagen - können die Gesellschafter einer GmbH aus der im Handelsregister online abrufbaren Gesellschafterliste ersehen werden.

Die Gesellschafterliste nennt den jeweiligen Gesellschafter und die durch ihn gehaltenen Geschäftsanteile unddas Datum, an dem die Liste erstellt wurde.

Die Gesellschafter einer GmbH sind im Umfang der von ihnen gehaltenen Geschäftsanteile an der GmbH beteiligt. Eine Haftung gegenüber den Gläubigern der GmbH ist im Regelfall nicht gegeben. Etwas anderse gilt beispielsweise in dem Ausnahmefall, dass die Gesellschafter einer nicht zur Geschäftsführung geeigneten Person die Geschäftsführung übergeben, § 6 V GmbHG: Dann haften die vorsätzlich oder grob fahrlässig handelnden Gesellschafter der Gesellschaft für den aus Obliegenheitsverletzung des Geschäftsführers entstehenden Schaden.

Weitere Brennpunkte zum Thema Gesellschafter:

  • Gesellschafterstreit
  • Beendigung Gesellschafterstellung (Austritt, Kündigung, Übertragung/Abtretung Geschäftsanteile, Ausschluss, Einziehung etc.)
  • Auskunftsrecht des Gesellschafters
  • Wettbewerbsverbot und Treuepflichten des Gesellschafters