Wake-Up-Call - Informationsveranstaltungen für Geschäftsführer und Unternehmer

Gemeinsam mit Kooperationspartnern arbeiten wir in der Veranstaltungsreihe Wake-Up-Call Themen auf, die aus unserer Perspektive aktuell zu beachten sind und/oder deren Relevanz im Tagesgeschehen nicht hinreichend berücksichtigt wird.

Wichtige Themen in diesem Zusammenhang ergeben sich beispielsweise aus den Bereichen IT, Sicherheit, Rechtemanagement, Fristen bei Gesellschafterangelegenheiten und etwa auch Themen aus dem Bereich der Nachfolgeplanung.

Wake-Up-Call - Online Marketing und Social Media 2017 am 13.06.2017 in Köln

Online Marketing und Social Media sind heute aus der modernen Unternehmenskommunikation fast nicht weg zu denken.

Fast täglich verändern sich in diesen Gebieten die aktuell sinnvollen Strategien und Marktzugangsmöglichkeiten. Zeitlich leicht verzögert folgt in der Regel jeder dieser Entwicklungen die rechtliche Bewertung eventueller Risiken, die mit bestimmten Maßnahmen verbunden sind oder sein könnten.

Im Rahmen des Wake-Up-Call am 13.06.2017 werden in den Räumen der wunderbaren Villa Marienburg zunächst durch ausgewiesene Experten die aktuellen Strategien Online und im Social Web vorgestellt. Anschließend werden die rechtlichen und insgesamt gegebenen Haftungsrisiken thematisiert und ausführlich erörtert.

Vorgestellt wird in dem Zusammenhang eine durch den HDI konzipierte Cyber-Deckung, die einige der erheblichen Risiken der interaktiven Kommunikation mindern kann.

Zu der kostenfreien Veranstaltung können Sie sich - gerne unter Verwendung des hier abrufbaren Veranstaltungsflyers - über unser Büro hier anmelden! Alternativ ist eine Online-Anmeldung HIER möglich.

Wake-Up-Call - Chefsache IT-Sicherheit am 15.11.2016 in Köln

Das Thema IT-Sicherheit begleitet die technische Entwicklung seit Beginn der Internetnutzung. Mit der stetigen Verlagerung von Unternehmenstätigkeiten auf das Internet steigen dabei aktuell die im Zusammenhang mit IT-Sabotage und -Kriminalität entstehenden Schäden immens.

Genügte früher ein guter Zaun zur Absicherung des Unternehmens, ist heute daneben eine durchdachte und umfangreiche IT-Sicherheitsstrategie zwingend erforderlich, um der Gefahr von sogenannten Cyberangriffen zu entgehen.

Im Rahmen des Wake-Up-Call am 15.11.2016 werden in den Räumen der wunderbaren Villa Marienburg die drei Eckpfeiler einer modernen IT-Sicherheits-Strategie und ihre aktuell erforderliche Ausgestaltung vorgestellt und diskutiert:

  • Absicherung durch Firewall und Anti-Viren-Software
  • Versicherung gegen diverse Schadensszenarie und
  • Einbindung der Mitarbeiter in die Absicherung.

Vorgestellt wird in dem Zusammenhang ein durch den VdS konzipiertes Qualitätssiegel für IT-Sicherheit, dass einen ersten Ansporn für eine Befassung mit diesem eventuell existenzerhaltenden Thema darstellen soll.

 

Zu der kostenfreien Veranstaltung können Sie sich - gerne unter Verwendung des hier abrufbaren Veranstaltungsflyers - über unser Büro hier anmelden!